joonis Logo

Lizenzgebühren

Bis auf eine Limitierung des EBICS-Clients ist die Nutzung sämtlicher PyFinTech-Module (SEPA, SWIFT, DATEV, etc.) kostenlos und uneingeschränkt möglich. Eine Lizenz benötigen Sie daher nur, wenn Sie mehr als fünf Transaktionen je SEPA-Dokument mittels EBICS an Ihre Bank übertragen, Kontoauszüge der letzten drei Tage abrufen, oder die Funktionen der verteilten elektronischen Unterschrift (VEU) nutzen möchten.

Endnutzer

Die Lizenzgebühren richten sich nach der Anzahl der zu nutzenden EBICS User-IDs. Für die ersten zwei EBICS User-IDs betragen die Lizenzgebühren je 490,- EUR. Jede weitere EBICS User-ID wird mit 190,- EUR berechnet. Sämtliche Updates sind im ersten Jahr inklusiv. Im Anschluss werden Updates mit 60% der Lizenzkosten berechnet, alternativ im Abo mit 20% der Lizenzkosten jährlich.

Payment-Provider und SaaS-Dienstleister

Die Berechnung der Lizenzgebühren erfolgt monatlich je EBICS-Nutzer. Einzelne Nutzer lassen sich flexibel über einen Lizenz-Manager ohne Kündigungsfrist verwalten. Den Preis teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

Bitte wenden Sie sich bezüglich einer Bestellung per Email an uns.

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. USt.

Kann ich
  Ihnen helfen?


Schreiben Sie mir
doch einfach unter
giraffe@joonis.de